Seit 2012 freischaffender Musiker, Musikpädagoge und Instrumentenmacher in Hof, Bayern | 2010 – 2011 Auslandsstudium an der City University of New York, Queens College (Aaron Copland School of Music) | 2008 – 2010 Prüfungsausschuss bei staatlichen Abschlussprüfungen an den Berufsfachschulen für Musik in Nürnberg | 2004 – 2010 Lehrtätigkeit an der Berufsfachschule für Musik Nürnberg als Instrumentalpädagoge (u.a. Klassenleitung und Leitung der Jazzausbildung, Prüfungskommission für Berufsfachschulen in Bayern) | 2005 – 2007 Studium der Meisterklasse Jazz (HfM Nürnberg), Diplom Meisterklasse  | 2004 – 2005 Künstlerisches Aufbaustudium (HfM Nürnberg), künstlerisches Diplom mit Auszeichnung | 2000 – 2004 Musikpädagogikstudium im Fach Jazzsaxophon an der Hochschule für Musik Nürnberg bei Hubert Winter, Steffen Schorn und Klaus Graf, Pädagogikdiplom | 1998 – 2000 Realschullehramtsstudium in der Fächerkombination Musik/ Englisch an der Friedrich- Alexander Universität Erlangen- Nürnberg | 1997 – 1998 Studium an der Jazz-School München | 1996 – 1997 Zivildienst an der Regens-Wagner-Stiftung (Betreuung Gehörloser und mehrfach Behinderter).

Theaterproduktionen (Rocky Horror Show, Frankenstein Junior, Maske in Blau, Restauration, Mein Kampf, Der Kleine Horrorladen, Sweet Charity, Höllisch moderne Millie, Viktoria und ihr Hussar, Dreigroschen-Oper, Kiss me Kate, Spamalot, Chicago) am Theater Hof u.a. in Zusammenarbeit mit den Hofer Symphonikern, Auftritte beim Benefizkonzert „Hilfe für Nachbarn“ mit Past Perfect. Auftritte in ganz Deutschland u.a. mit Jazzcoast (Newcomer-Festival „Jazz an der Donau“), „Ein halber Hund“, Daniel Küblböck- Band, H.-G.Brodmann,  Steffen Schorn’s Saxophonensemble der HfM, Yellow-Jackets-Project, Michael Flügel, Peter Adamietz, Andreas Gandela, Hendrik Gosmann, On Cue Big Band (feat. Ack van Rooyen), Groove Legend Orchestra, algorYthm (feat.Peter Fulda, Rudi Engel, Matthias Rosenbauer), SashBrandSessionGroup, B.B.King Project, mammen 5., etc,

2007 1.Preis des Rotary-Stipendiums 2007 der Hochschule für Musik Nürnberg für Jazzkomposition und Arrangement mit der Band „Ein halber Hund“;

Studium bei Hubert WinterSteffen SchornAntonio HartChris CheekRich Perry, Rick Keller, Donny McCaslin, Michael P. Mossman, Bernhard Pichl, David Berkman, Thomas Reimer, Franz-David BaumannUta Walther, Oliver Pörner, David Bertrand.

Workshops von und mit: Ernie Watts, Rick Margitza, Bob Mintzer, Valerie Ponomarev und Don Braden, David Liebman, Ack van Rooyen, Ro Gebhard, Uwe Kropinski und David Friesen, Leszek Zadlo, Rob McConnell, Steffen Schorn, Joris Roelofs, Ethan Iverson, Maria Schneider, Gary Burton, Claudio Puntin, Dick Oatts, Loren Stillman, Adam Rafferty, Brad Leali, Jim Snidero.